Grußwort des Oberbürgermeisters 

Gerade auch im Winter hat München eine Menge Attraktionen zu bieten. Vor allem die vielen verschiedenen Weihnachtsmärkte, das Tollwood-Winterfestival auf der Theresienwiese oder die städtischen Eissportzentren sind aus dem winterlichen München nicht mehr wegzudenken.

Zu den typischen Winter-Highlights unserer Stadt zählt längst auch der Münchner Eiszauber am Stachus, der heuer vom 23. November bis 13. Januar bereits in seiner 18. Saison stattfindet. Und auch dieses Mal wird er die Herzen vieler Eissport-Fans wieder höher schlagen lassen. Denn wo sonst kann man mitten im Herzen Münchens unter freiem Himmel und vor einer so prächtigen Kulisse wie dem Stachus-Rondell die Freuden des Eislaufens genießen?

Als größte mobile Eisarena Bayerns bietet der Eiszauber Spaß an der Bewegung und kurzweilige Stunden für Jung und Alt, für Kinder und Jugendliche genauso wie für Familien, Gruppen und ganze Schulklassen. Und zusätzlich locken eine Reihe kulinarischer Schmankerl und spezieller Events, die das Eislaufvergnügen zum Erlebnis machen. Sehr gerne habe ich daher auch dieses Mal die Schirmherrschaft übernommen und wünsche allen Schlittschuh-Fans viel Spaß beim 18. Münchner Eiszauber.